Nachdem wir unsere Gottesdienste vom 15. März an ausfallen lassen mussten,
freuen wir uns nun darauf, mit einem ersten gemeinsamen Gottesdienst, am 31.05. (Pfingst-Sonntag) um 10 Uhr
unter den „Corona-Bedingungen“ vorsichtig zu starten.
Die Teilnahme an diesem Gottesdienst ist unter Berücksichtigung der Abstandsregelung und der Maskenpflicht möglich.
Die Anzahl der Teilnehmer ist auf ca. 50 Personen beschränkt
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Wir laden Sie ein, mit Versen aus Psalm 92 unseren großen und wunderbaren Gott zu loben:

Es ist gut, dem Herrn zu danken und den Höchsten zu loben.
Es ist gut, am Morgen von deiner Gnade zu erzählen
und in der Nacht von deiner Treue,
begleitet von Harfe und Flöte und zum Klang der Zither.
Herr, ich freue mich über alles, was du für mich getan hast,
und juble vor Glück über deine Taten.
Herr, wie groß sind deine Werke und wie tief deine Gedanken.